Zusammensetzung:

Alle Vorsitzenden und die Stellvertreter der Klassenelternschaften bilden den Schulelternrat.

Der Schulelternrat wählt einen Vorstand bestehend aus einer/m 1. Vorsitzenden sowie 1-2 Stellvertretern/innen.

Zusätzlich werden die stimmberechtigten Mitglieder für die Gesamtkonferenz (3) sowie die Fachkonferenzen (je 2) Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Religion, Sport, Musik und Englisch gewählt.

Die Schulelternratsvorsitzenden sind Mitglieder im Gemeindeelternrat.

Die Wahlperiode aller gewählten Vertreter, sowie der Vorstandsmitglieder dauert 2 Jahre.

 

Aufgaben und Aktivitäten:

Mindestens 2mal im Schuljahr lädt der/die Vorsitzende zur Schulelternratssitzung ein.

Themen der Schulelternratssitzungen sind die Erörterung aller die Schule betreffenden Fragen, sowie die Vertretung der Interessen der Elternschaft gegenüber Schulleitung, Schulbehörde und Schulträger.

Der Vorstand des Schulelternrates für das Schuljahr 2010/2011:

 

Kontakt:

Der Schulelternrat ist über die Adresse der Schule zu erreichen.

Die Mitglieder stehen gern für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.