Grundschule Isenbüttel
Schulstraße 31, 38550 Isenbüttel · Tel. 05374/3633 · Fax 05374/3644
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.GS-Isenbuettel.de
Grundschule Isenbüttel · Schulstraße 31, 38550 Isenbüttel


Isenbüttel, 23.03.2020


Elterninformation Notbetreuung in den Osterferien
Liebe Eltern,
die Notbetreuung soll auch in den Osterferien in den Schulen stattfinden.
Eine Notbetreuung dient lediglich der Sicherstellung grundlegender Aspekte der
Daseinsvorsorge. Prüfen Sie sorgfältig und kritisch, ob für Sie tatsächlich der
Ausnahmefall zutrifft. Der Aufenthalt zuhause und in kleinen Gruppen ist unbedingt
der Betreuung in einer Einrichtung vorzuziehen.
Sollte dies nicht möglich sein, wird durch eine Notbetreuung für Kindern von
Beschäftigten in Bereichen der Öffentlichen Daseinsvorsorge eine Versorgung der
Bevölkerung sichergestellt. Zu dieser Berufsgruppe zählen:


• Mitarbeiter im Gesundheitswesen
• Feuerwehr und Katastrophenschutz
• Polizei und Justiz
• Pflege
• Lebensmittelproduktion und Versorgung (auch Bäckerei)
Aufgaben der Daseinsvorsorge (z. B. Wasserversorgung,   Abwasser- und
Abfallentsorgung)


Ab sofort gilt auch, dass Kinder in die Notbetreuung auch dann aufgenommen
werden, wenn nur eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter zu
einer der o.a. Berufsgruppen zu rechnen ist.
Anhand der obigen Checkliste wird der Anspruch auf Notfallbetreuung geprüft und ist
nachzuweisen.
Sollten Sie einen Anspruch auf die Notbetreuung Ihres Kindes haben, melden Sie dies
während der
Ferienzeiten mindestens 2 Werktage vor Inanspruchnahme unter der
Telefonnummer 0157 37999769 in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr oder senden eine
Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Zeit bis zu den Osterferien können sie
die Anmeldung jederzeit über das Sekretariat vornehmen.


Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Smeikal