Schuljahr 2017/2018

Seit dem 1.8.2010 bin ich zur Beratungslehrerin der Grundschule Isenbüttel ernannt.

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte können mit mir sprechen, wenn es um die Themen geht:

  • Lernen und Leistung

  • Verhalten in der Schule

  • Konflikte

  • Überlegungen zur Schullaufbahn

Die Beratungslehrerin orientiert sich in den Gesprächen an den Leitlinien der Beratung.

Die Beratung erfolgt grundsätzlich freiwillig.

Sie ist vertraulich, unterliegt der Schweigepflicht. Nur die Ratsuchenden können die Beratungslehrerin von dieser Pflicht entbinden. Die Beratung ist unabhängig, d.h. die Ratsuchenden geben das Thema vor. Die Beratungslehrerin handelt im Rahmen der Verantwortungsstruktur und des Beratungskonzeptes der Schule.

Im Schuljahr 2017/2018 findet die Beratung immer am Dienstag in der 5. Stunde und nach Vereinbarung im Raum B16 statt.


Beratungsgespräche können terminlich vereinbart werden:

Frau A. Thomsen

05374/3633 (Sekretariat)

Schulstr.31, 38550 Isenbüttel

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!